ASO Korneuburg ist „Natur im Garten“ Schule

ASO Korneuburg ist „Natur im Garten“ Schule

BGM Christan Gepp, GR Elke Paul (Schulobfrau), Elisabeth Wais (ASO Direktorin) und STR Matthias Wobornik (GF Natur im Garten) bei der Übergabe der Plakette an ASO Korneuburg. ©ASO Korneuburg

Die Allgemeine Sonderschule (ASO) Korneuburg in der Liese Prokop Straße 5, erhielt die „Natur im Garten“ Plakette für den naturnahen Schulgarten, da dieser ökologisch bewirtschaftet und gestaltet ist. Die Schule leistet damit einen wesentlichen Beitrag zu Umwelt-, Arten- und Klimaschutz in Niederösterreich.

Freiflächen von pädagogischen Einrichtungen kommt eine besonders hohe Bedeutung zu, denn ein naturnaher und abwechslungsreich gestalteter Außenraum bietet nicht nur Raum für Bewegung, Sinneseindrücke und Erholung, sondern fördert auch soziale Interaktion und handlungsorientiertes Lernen. Er eignet sich optimal für offene Lernformen und bereichert den Unterricht über den Biologie- und Sachunterricht hinaus.

Naturnah ist ein Schul- oder Kindergarten-Garten dann, wenn er ökologisch bewirtschaftet und gestaltet ist und vielfältige Möglichkeiten für Bewegung und Spiel, sowie für Forschen, Entdecken und Gärtnern bietet. Erfüllt der Garten die wichtigsten Kriterien, können sich Schulen und Kindergärten dabei mit der „Natur im Garten“ Plakette auszeichnen lassen – die Kernkriterien sind auch hierbei der Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel sowie Torf. Zusätzlich müssen Naturgartenelemente und heimische Pflanzenarten, unversiegelte Flächen und nützlingsfreundliche Strukturen vorhanden sein.

Kindergärten und Schulen können sich in Niederösterreich mit der „Natur im Garten“ Plakette auszeichnen lassen, 2024 ist das kostenlos möglich. Die Initiative trägt dazu bei, dass Kinder und Jugendliche mehr Zeit in naturnah gestalteten Freiräumen verbringen können, die als Lern- und Erlebnisorte ihre physische, mentale und soziale Entwicklung fördern sowie für Umwelt-, Klima- und Artenschutz sensibilisieren.

Weitere Infos unter www.naturimgarten.at/plakette