Schubertiade im Korneuburger Rathaus

Schubertiade im Korneuburger Rathaus

BGM Christian Gepp, Sabina Gass (Leitung Bildungsabteilung), Pfarrer Stefan Koller (kath. Pfarre), STR Andreas Minnich und Fritz Bentz (kath. Pfarre) laden zum Besuch der Musikveranstaltung

Erstmals präsentiert die Kulturabteilung der Stadtgemeinde Korneuburg gemeinsam mit der kath. Pfarre den Liederabend zum Thema „Licht und Liebe“ im Korneuburger Rathaus, am Freitag den 1. März 2024 um 19:00 Uhr.

Bei der Schubertiade werden Lieder von Franz Schubert und mehrstimmige Gesänge wie zu Schuberts Zeiten im Kreise von Freunden, Gleichgesinnten, Seelenverwandten und Kennern aufgeführt. Heitere, melancholische und anspruchsvolle Werke werden im Rathaus dargeboten. Kammersänger Robert Holl (Bariton/Bass) gestaltet gemeinsam mit Mezzo-Sopranistin Anja Mittermüller und Tenor Jan Petryka ein herrliches Programm, begleitet am Klavier von David Lutz.

Das Konzert findet im gr. Sitzungssaal im Rathaus statt. 

Karten sind verfügbar im Bürgerservice der Stadtgemeinde Korneuburg ( zu den Öffnungszeiten) und Online unter unter: www.eventjet.at